Hier zum Download der Broschüre "Zurück in den Beruf" 2017

Landesinitiative Netzwerk "W"

Jeder Weg zurück in den Beruf ist individuell. Damit der Einstieg nach Kinderpause oder Pflegezeit problemlos gelingt müssen häufig persönliche Lösungsstrategien gefunden werden. Für die unterschiedlichen Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg gibt es im Kreis Minden-Lübbecke kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Beratung und Unterstützung.

Das Netzwerk W im Mühlenkreis möchte den Weg für Wiedereinsteigerinnen zurück in den Arbeitsmarkt ebnen und das Potential der häufig gut ausgebildeten, zumeist weiblichen Fachkräfte, auch vor dem Hintergrund der Fachkräftediskussion, nicht brach liegen lassen. 

Als Netzwerkpartnerinnen agieren neben dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Amtes proArbeit Jobcenter sowie die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Espelkamp, Lübbecke und Minden.

Seit 2013 finden jährlich Aktivitäten und Veranstaltungen, wie z.B. der „Infotag Wiedereinstieg“ im Kreis Minden-Lübbecke statt. Ebenso ist im einLaden die Broschüre „Zurück in den Beruf“ kostenfrei erhältlich, in der die regionalen Akteure zu Unterstützungsangeboten aufgelistet sind.  

Letzte Veranstaltung

Infotag Wiedereinstieg 2017

An zahlreichen Ständen könnten Sie sich zu den Unterstützungsangeboten im Kreis Minden-Lübbecke informieren und beraten lassen. Vorträge und Experteninterviews lieferten Ihnen Tipps und Anregungen für Ihren persönlichen Weg in den Beruf.

Der letzte Feinschliff für Ihre Bewerbung: Wir haben Ihnen einen kostenfreien Bewerbungsmappen-Check und ein günstiges professionelles Bewerbungsfoto-Shooting vor Ort angeboten.

Der letze Infotag fand statt am 9. November 2017 im Alten Amtsgericht in Lübbecke!

HIER zum Download von Flyer Netzwerk W 2017 und Wiedereinstieg 2017 Plakat!

Netzwerk W

Kontakt

Svetlana Jovanovic
05772 9797846
s.jovanovic@einladen-espelkamp.de

Hier geht es zu unserem Kontaktformular

2018

Netzwerk W


Zum Thema: Was ist das Netzwerk (W)iedereinstieg
Das Netzwerk (W)iedereinstieg ist eine Landesinitiative und wird vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen (MHKBG) gefördert. 

Das Netzwerk W soll die Aktivitäten von lokalen Netzwerken vor Ort stärken. Ziel ist, die Situation von Wiedereinsteigerinnen strukturell zu verbessern – durch transparente Informationsangebote vor Ort, gezielte Kooperationen aller wichtigen Akteurinnen und Akteure sowie durch die Unterstützung von Unternehmen für ein wiedereinstiegs- und familienfreundliches Personalmanagement.

PartnerInnen

Partner